1. Regionale Brotzeit am 14.04.2019 in Steinau a.d. Straße

Die BROTZEIT wird regional! Nach 4 Jahren in der Markthalle 9 in Berlin ziehen wir durch Deutschland.


Am 14. April, treffen sich zahlreiche Bäcker, Bäckerinnen und Konditorinnen und Konditoren aus ganz Deutschland und Österreich in Steinau an der Straße. Die erste Regionale BrotZeit fällt zusammen mit dem Jubiläum von Jürgen und Gerdi Fink, die gemeinsam seit 25 Jahren die Bäckerei führen, die seit 276 Jahren (seit 1743) am selben Standort und aktuell von der 13. Generation betrieben wird. Die 14. Generation steht in den Startlöchern und ist ebenfalls bei der BrotZeit aktiv.

Zum Beginn der BrotZeit stellen ab 9.30 Uhr engagierte Handwerker und Handwerkerinnen des Die Freien Bäcker e.V. vor, was zum echten Handwerk gehört? Unter dem Motto ‚Gut Brot will Weile haben!‘ setzen sie auf handwerkliches Können, Wissen und auf Zeit - statt auf Vormischungen, industriell gefertigte Teiglinge und Backmittel.

Das in der Markthalle Neun in Berlin erprobte Veranstaltungsformat ‚Werkstatt-Markt-Debatte‘ lädt kleine und große Besucher dazu ein, mit all ihren Sinnen viel Neues zu erfahren:

Profis lassen sich über die Schulter schauen und ermöglichen Ein- und Ausblicke in ein  Handwerk, das uralt ist und gleichzeitig neu entworfen wird. Doch nicht nur Bäcker und Konditorinnen sondern auch Bauern, Getreidezüchter, Imker und viele mehr stellen vor, was zu einer enkeltauglichen, regionalen Versorgung mit Brot und Gebäck gehört.

‚Werkstatt‘ - Neben der Bäckerei Fink aus Steinau freuen wir uns auf die Konditormeisterin Imke Bethke aus Frankfurt a.M., auf Bäckermeister Friedbert Stiefel aus Bretten, Michael Schulze aus Freiburg, Jacob Itzlinger aus dem Salzburger Land, Julian Russ aus Dachsbach, André Heuck aus Augsburg und Cord Buck aus Hannover. Sie engagieren sich ebenso wie Familie Fink bei den Freien Bäckern und stellen vor Ort ganz besondere Brote und Gebäcke aus ihren Regionen her.

‚Markt‘ – Verschiedenste Stände rund um die Backstube laden dazu ein, die regionale Vielfalt mit Augen, Ohren und besonders dem Gaumen zu erkunden. Um Familien einen entspannten Besuch der BrotZeit zu ermöglichen, gibt es vor Ort eine Kinderbetreuung durch den Märchenwald Kindergarten. Sunny Faces hält zu einem bunten Programm für kleine Gäste ein.

‚Debatte‘ – Von 13 bis 15.30 Uhr sind alle eingeladen mit Bäckern und Bäckerinnen, Bauern, Müllern, Getreidezüchtern, Biologen, Imkern und Tischlern hinter die Kulissen ihrer Arbeit zu schauen und Fragen zu stellen, die sonst keine Antwort finden.

Am Nachmittag sorgen ab ca. 15.30 Uhr SABHO und Matthias Scheibert für einen musikalischen Ohrenschmaus.

Hier einer der Gastbäcker Andre Heuck aus Bobingen bei Augsburg und weiter unten das Programm als PDF:



Dateien